Arrangier' dich

       Immer wieder erschreckend leicht, sich zu verlieben: ein Lächeln, ein wohlgesetzes Wort, eine Berührung (zufällig, absichtlos) und du wirst zum Verräter an deinen Überzeugungen. Du redest, lächelst, lebst weiter, wie bisher, nichts geschehen, nur etwas schlechtes Gewissen, wenn du jenem, den zu lieben du dich gewöhnt hast, beim schlafen zusiehst.

3.2.07 14:50

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


AlexW (4.2.07 16:33)
Hi!

Habe gerade erst bemerkt, dass du ein Livejournal hast *g* - mouse ist also auch infiziert von diesem Virus *g*

Na ja, was du beschreibst ist eben der Unterschied zwischen "sich verlieben" und "jemanden lieben". Verlieben geht schnell und dauert auch meist genauso kurz, jemanden zu lieben dauert eine Weile und daher ist es auch (hoffentlich) von längerer Dauer.

In diesem Sinne noch ein angenehmes Wochenende
AlexW

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung